Gebundene Ganztagsschule (GGS) an der Wittelsbacher Schule

Gebundene Ganztagsschule (GGS) an der Wittelsbacher Schule

LEISTUNGEN

  • Betreutes Mittagessen
  • Betreute Pause

 

KONTAKT

Email:
ggs-wittelsbacher@awo-germering.de

Telefon:
089 41118460

Adresse:
Wittelsbacherstr. 19, 82110 Germering

Mario ROMAGNUOLO

Seit September 2014 ist die AWO Germering Kooperationspartner der Wittelsbacher Mittelschule im Bereich der gebundenen Ganztagesklassen.

4

Gruppen-
anzahl

20

Kinder/
Gruppe

4

Klassen-
anzahl

Gebundene Ganztagsschule (GGS) an der Kerschensteinerschule

Gebundene Ganztagsschule an der Kerschensteinerschule

  • Betreutes Mittagessen
  • Betreute Pause
  • Betreute Lernzeit
  • Schul-AGs wie z.B. Töpfern, Taekwondo, Gestalten, Brettspiele
Ilinca PAPASTERIE
Die Mittagsbetreuung ist ein freiwilliges schulisches Angebot der ganztägigen Förderung, Bildung und Betreuung von Grundschüler*innen. Unsere Mittagsbetreuungseinrichtungen sind an allen Schultagen von 11.00 Uhr bis 16:00 Uhr geöffnet. Der Aufenthalt ist mit sozial- und freizeitpädagogischer Zielrichtung gestaltet.

Die Mittagsbetreuungen sind deshalb neben der Ganztagesbetreuung in den Schulen ein wichtiger Pfeiler der Familienunterstützung im Bereich Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Grundschüler*innen der Germeringer Grundschulen besuchen schultäglich nach dem Unterrichtsschluss unsere Mittagsbetreuung. Uns ist wichtig, dass sie sich bei uns wohl fühlen und alle Möglichkeiten haben, Persönlichkeit und Charakter zu entwickeln. Als familienorientierte Einrichtung unterstützen wir Kinder und Eltern im Prozess der Erziehung und Bildung, in der Entfaltung von Fähigkeiten sowie in der Vorbereitung auf bevorstehende Lebensabschnitte. Eine kindgerechte, freundliche und offene Atmosphäre ist dafür die Voraussetzung.

Die AWO Germering e.V. hat die Angebote auf Grundlage der Förderrichtlinien des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus und der Handreichung für Mittagsbetreuung an bayerischen Grundschulen/ Anregungen und Hilfestellungen zur praktischen Umsetzung in der Version von 2010 vom Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung (ISB) umgesetzt und inhaltlich weiterentwickelt.

4

Gruppen-
anzahl

20

Kinder/
Gruppe

4

Klassen-
anzahl

Gebundene Ganztagsschule (GGS) an der Ährenfeldschule Gröbenzell

Gebundene Ganztagsschule (GGS) an der Ährenfeldschule Gröbenzell

  • Betreutes Mittagessen
  • Betreute Pause
  • Schul-AGs wie z.B. Tanzen, Turnen, Yoga, Kunst
Gisela MARQUART
Seit September 2017 ist die AWO Germering Kooperationspartner der Ährenfeldschule in Gröbenzell.

4

Gruppen-
anzahl

20

Kinder/
Gruppe

4

Klassen-
anzahl

Offene Ganztagsschule (OGS) an der Kerschensteiner Schule

Offene Ganztagsschule (OGS) an der Kerschensteiner Schule

Montag – Donnerstag

ab regulärem Schulende bis 16:00 Uhr

Email:
ogs-kerschensteiner@awo-germering.de

Telefon:
089 18912121

Adresse:
Theodor-Heuss-Str. 4, 82110 Germering

Ilinca PAPASTERIE
Die Offene Ganztagsschule (OGS) ist ein: „freiwilliges schulisches Angebot der ganztägigen Förderung, Bildung und Betreuung von Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 5 bis 10.“ Die Grundlage hierfür bietet das 2. Bayerische Gesetz über das Erziehungs- und Unterrichtswesen (BayEUG) Art. 6 Abs. 5 Satz. Zur Förderung und Betreuung gehören die Mittagsverpflegung, Hausaufgabenbetreuung und Fördermaßnahmen, Freizeitangebote sowie unterschiedliche Projekte.

2

Gruppen-
anzahl

20

Kinder/
Gruppe

4

Klassen-
anzahl

Offene Ganztagsschule (OGS) an der Wittelsbacher Mittelschule

Offene Ganztagsschule (OGS) an der Wittelsbacher Mittelschule

  • Betreutes Mittagessen
  • Betreute Pause
  • Betreute Hausaufgabenzeit
  • Kunst- Freizeit und Sportangebote (z.B. Basteln oder Fußball)

Montag – Donnerstag

ab regulärem Schulende bis 16:00 Uhr

Montag – Donnerstag

ab regulärem Schulende bis 16:00 Uhr

Christine STOPPEL-SCHULZE
Die Offene Ganztagsschule (OGS) ist ein: „freiwilliges schulisches Angebot der ganztägigen Förderung, Bildung und Betreuung von Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 5 bis 10.“ Die Grundlage hierfür bietet das 2. Bayerische Gesetz über das Erziehungs- und Unterrichtswesen (BayEUG) Art. 6 Abs. 5 Satz. Zur Förderung und Betreuung gehören die Mittagsverpflegung, Hausaufgabenbetreuung und Fördermaßnahmen, Freizeitangebote sowie unterschiedliche Projekte.

2

Gruppen-
anzahl

25

Kinder/
Gruppe

4

Klassen-
anzahl

Anschlussbetreuung für die Ganztagsschule an der Kerschensteinerschule

Anschlussbetreuung für die Ganztagsschule an der Kerschensteinerschule

Montag -Donnertag:

nach Ende des Ganztages 15:30 -16:00 Uhr

Freitag:

nach regulärem Unterrichtsende bis 14:00 Uhr

 

Montag -Donnertag:

nach Ende des Ganztages 15:30 -16:00 Uhr

Freitag:

nach regulärem Unterrichtsende bis 16:00 Uhr

Ilinca PAPASTERIE

1-2

Gruppen-
anzahl

15

Kinder/
Gruppe

4

Klassen-
anzahl

Betreuung SVE der Eugen-Papst-Schule, Offene Ganztagsschule und Anschlussbetreuung im sonderpädagogischen Förderzentrum Eugen-Papst-Schule

Betreuung SVE der Eugen-Papst-Schule, Offene Ganztagsschule und Anschlussbetreuung im sonderpädagogischen Förderzentrum Eugen-Papst-Schule

  • Spiel, Bastel- und Bewegungsangebote
  • warmes Mittagessen
  • betreute Hausaufgabenzeit

Montag – Donnerstag

11:00 Uhr – 15:30 Uhr
kostenfrei zzgl. Kosten Mittagessen und Materialgeld

Freitag

11:00 Uhr – 15:30 Uhr kostenpflichtig

Pamela GLOGGER
Die Eugen-Papst-Schule ist ein Förderzentrum des Landkreises Fürstenfeldbruck, in welchem Schüler*innen mit besonderem pädagogischem Bedarf von der Vorschule bis zur 9. Klasse unterrichtet werden. Die AWO-Einrichtung bietet hier eine Betreuung von Kindern ab der Vorschule bis zur 4. Klasse an.

2

Gruppen-
anzahl

14

Kinder/
Gruppe

4

Klassen-
anzahl

Mittagsbetreuung an der Theresengrundschule

Mittagsbetreuung an der Theresengrundschule

Montag – Freitag

ab regulärem Schulende bis 16:00 Uhr

Ümit BEZCI

Die Mittagsbetreuung ist ein freiwilliges schulisches Angebot der ganztägigen Förderung, Bildung und Betreuung von Grundschüler*innen. Unsere Mittagsbetreuungseinrichtungen sind an allen Schultagen von 11.00 Uhr bis 16:00 Uhr geöffnet. Der Aufenthalt ist mit sozial- und freizeitpädagogischer Zielrichtung gestaltet. Die Mittagsbetreuungen sind deshalb neben der Ganztagesbetreuung in den Schulen ein wichtiger Pfeiler der Familienunterstützung im Bereich Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Grundschüler*innen der Germeringer Grundschulen besuchen schultäglich nach dem Unterrichtsschluss unsere Mittagsbetreuung. Uns ist wichtig, dass sie sich bei uns wohl fühlen und alle Möglichkeiten haben, Persönlichkeit und Charakter zu entwickeln. Als familienorientierte Einrichtung unterstützen wir Kinder und Eltern im Prozess der Erziehung und Bildung, in der Entfaltung von Fähigkeiten sowie in der Vorbereitung auf bevorstehende Lebensabschnitte. Eine kindgerechte, freundliche und offene Atmosphäre ist dafür die Voraussetzung.

Die AWO Germering e.V. hat die Angebote auf Grundlage der Förderrichtlinien des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus und der Handreichung für Mittagsbetreuung an bayerischen Grundschulen/ Anregungen und Hilfestellungen zur praktischen Umsetzung in der Version von 2010 vom Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung (ISB) umgesetzt und inhaltlich weiterentwickelt.

9

Gruppen-
anzahl

24

Kinder/
Gruppe

21

Klassen-
anzahl

Mittagsbetreuung (MB) an der Kirchenschule

Mittagsbetreuung (MB) an der Kirchenschule

Montag-freitag

11:00 – 14:00/16:00 Uhr

Dagmar FRECH -BAUMEISTER

Die Mittagsbetreuung ist ein freiwilliges schulisches Angebot der ganztägigen Förderung, Bildung und Betreuung von Grundschüler*innen. Unsere Mittagsbetreuungseinrichtungen sind an allen Schultagen von 11.00 Uhr bis 16:00 Uhr geöffnet. Der Aufenthalt ist mit sozial- und freizeitpädagogischer Zielrichtung gestaltet. Die Mittagsbetreuungen sind deshalb neben der Ganztagesbetreuung in den Schulen ein wichtiger Pfeiler der Familienunterstützung im Bereich Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Grundschüler*innen der Germeringer Grundschulen besuchen schultäglich nach dem Unterrichtsschluss unsere Mittagsbetreuung. Uns ist wichtig, dass sie sich bei uns wohl fühlen und alle Möglichkeiten haben, Persönlichkeit und Charakter zu entwickeln. Als familienorientierte Einrichtung unterstützen wir Kinder und Eltern im Prozess der Erziehung und Bildung, in der Entfaltung von Fähigkeiten sowie in der Vorbereitung auf bevorstehende Lebensabschnitte. Eine kindgerechte, freundliche und offene Atmosphäre ist dafür die Voraussetzung.

Die AWO Germering e.V. hat die Angebote auf Grundlage der Förderrichtlinien des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus und der Handreichung für Mittagsbetreuung an bayerischen Grundschulen/ Anregungen und Hilfestellungen zur praktischen Umsetzung in der Version von 2010 vom Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung (ISB) umgesetzt und inhaltlich weiterentwickelt.

3

Gruppen-
anzahl

24

Kinder/
Gruppe

16

Klassen-
anzahl

Mittagsbetreuung Kerschensteinerschule

Mittagsbetreuung Kerschensteinerschule

Ilinca PAPASTERIE

4

Gruppen-
anzahl

24

Kinder/
Gruppe

5

Klassen-
anzahl

Mittagsbetreuung an der Kleinfeldschule

Mittagsbetreuung an der Kleinfeldschule

Olena KALMAKOVA
Die Mittagsbetreuung ist ein freiwilliges schulisches Angebot der ganztägigen Förderung, Bildung und Betreuung von Grundschüler*innen. Unsere Mittagsbetreuungseinrichtungen sind an allen Schultagen von 11.00 Uhr bis 16:00 Uhr geöffnet. Der Aufenthalt ist mit sozial- und freizeitpädagogischer Zielrichtung gestaltet.

Die Mittagsbetreuungen sind deshalb neben der Ganztagesbetreuung in den Schulen ein wichtiger Pfeiler der Familienunterstützung im Bereich Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Grundschüler*innen der Germeringer Grundschulen besuchen schultäglich nach dem Unterrichtsschluss unsere Mittagsbetreuung. Uns ist wichtig, dass sie sich bei uns wohl fühlen und alle Möglichkeiten haben, Persönlichkeit und Charakter zu entwickeln. Als familienorientierte Einrichtung unterstützen wir Kinder und Eltern im Prozess der Erziehung und Bildung, in der Entfaltung von Fähigkeiten sowie in der Vorbereitung auf bevorstehende Lebensabschnitte. Eine kindgerechte, freundliche und offene Atmosphäre ist dafür die Voraussetzung.

Die AWO Germering e.V. hat die Angebote auf Grundlage der Förderrichtlinien des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus und der Handreichung für Mittagsbetreuung an bayerischen Grundschulen/ Anregungen und Hilfestellungen zur praktischen Umsetzung in der Version von 2010 vom Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung (ISB) umgesetzt und inhaltlich weiterentwickelt.

6

Gruppen-
anzahl

24

Kinder/
Gruppe

16

Klassen-
anzahl

Kinderkrippe Villa Bambini

Kinderkrippe Villa Bambini

Montag – Donnerstag:

07:00 – 17:00 uhr

Freitag:

07:00 – 16:00 Uhr

Justina ROMAGNUOLO
Im Rahmen der gesetzlich geregelten Betreuungseinrichtungen betreiben wir seit 2008 eine Kinderkrippe. Im Bereich der Krippe steht im Vordergrund eine familienergänzende, frühpädagogische Erziehungs- und Bildungsarbeit. Unser Krippenpersonal fördert und begleitet die Kleinkinder in ihrer körperlichen und geistigen Entwicklung.
Durch Spiel- und Lernangebote werden altersentsprechende Fortschritte angeregt. Wir sehen es als Auftrag, den Kindern mit der notwendigen Zuwendung, Zeit, Liebe und Hilfestellung beim Selbstständig zu werden und sich frei entfalten zu können. Ebenfalls arbeiten wir mit dem Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan (BEP) und fördern an den Kindern die verschiedensten Bildungsbereiche die der BEP vorgibt.

3

Gruppen-
anzahl

12

Kinder/
Gruppe

1

Klassen-
anzahl

Kinderhort Wirbelwind 

Kinderhort Wirbelwind an der Wittelsbacherstrasse

Martina MATERN
Im Rahmen der gesetzlich geregelten Betreuungseinrichtungen betreiben wir seit 2012 den Kinderhort an der Wittelsbacherschule Unser Kinderhort Wirbelwind ist seit 2007 eine eigenständige Einrichtung zur Bildung, Erziehung und Betreuung von Schulkindern der 1. – 4. Klasse. Seit 2012 ist der AWO-Ortverein Germering der Träger unsers Hortes.
Wir verstehen uns als familienergänzende Einrichtung, die die Entwicklung der Kinder zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit, mit Berücksichtigung der Individualität des Einzelnen, außerhalb der Schulzeiten unterstützt und fördert. Rechtliche Grundlage unseres Angebots ist das Bayerische Kinderbildungs- und Betreuungsgesetz (BayKiBiG). Im Hort stehen neben der Hausaufgabenbetreuung auch Freizeitaktivitäten und bildungsorientierte Projekte im Fokus. Die Grundschülerinnen und Schüler werden in ihrer intellektuellen, emotionalen und sozialen Entwicklung gefördert, wobei die Wertevermittlung hinsichtlich der Charakterbildung eine besonders große Rolle spielt.

2

Gruppen-
anzahl

25

Kinder/
Gruppe

1

Klassen-
anzahl

Ferienbetreuung

Ferienbetreuung

7:30 bis 16:00 Uhr
Kernzeit von 8:30 bis 14:00 Uhr.
Außerhalb der Kernzeit können Kinder jederzeit gebracht bzw. abgeholt werden

  • Osterferien (2 Wochen)
  • Pfingstferien (2 Wochen)
  • Sommerferien (3 Wochen)
Dagmar FRECH -BAUMEISTER

Die Ferienbetreuung ist in den Räumen der Mittagsbetreuung an der Kleinfeldschule untergebracht.
Wir betreuen max. 48 Kinder in insgesamt 7 Ferienwochen mit einem Personalschlüssel von 1:10. Grundlage ist die Betriebserlaubnis vom 20.07.2017.

6

Gruppen-
anzahl

15

Kinder/
Gruppe

4

Klassen-
anzahl

Jugendwerk

Gebundene Ganztagsschule (GGS) an der Ährenfeldschule Gröbenzell

Offene Jugendarbeit für Kinder zwischen erster und vierter Klasse

Gemeinsam Zeit verbringen, Spaß haben und mit anderen Kindern Aktionen und Projekte erleben.

Schwerpunkte: Gesundheit, Ernährung & Sport

Kevin Goj

Offene Jugendarbeit für Kinder zwischen erster und vierter Klasse
Gemeinsam Zeit verbringen, Spaß haben und mit anderen Kindern Aktionen und Projekte erleben.
Schwerpunkte: Gesundheit, Ernährung & Sport
Die Teilnahme ist kostenfrei.

1

Gruppen-
anzahl

15

Kinder/
Gruppe

4

Klassen-
anzahl

AWOlinchen Kindersecondhand

AWOlinchen Kindersecondhand

Unser AWOlinchen Kindersecondhat ist seit 15 Jahren eine feste Einrichtung der AWO Germering e.V.
Wir bieten eine breite und günstige Auswahl an gut erhaltener, modischer Kinderkleidung von Größe 50 bis 152 an. Ergänzt wird das Sortiment mit Kinderbüchern, Spielzeug, Puzzles sowie allem „rund ums Kind“.

Wir zählen zu den Babyfachmärkten und haben weiterhin geöffnet.

In den Bayerischen Schulferien ist unser Laden geschlossen

Montag08:30 – 12:00 Uhr
DienstagGeschlossen
MittwochGeschlossen
Donnerstag08:30 – 12:00 Uhr
Freitag08:30 – 12:00 Uhr
Gabriele ROSSI

Besuchen Sie unsere Facebook Gruppe für mehr Informationen

Bitte beachten Sie, dass sich jeweils nur eine Person (ein Kinderwagen ist erlaubt) im Laden zusätzlich zum Verkaufspersonal aufhalten darf und das Tragen eines Mund-Nasen-Schutz erforderlich ist.

Auch bei uns gilt die vom bayerischen Kabinett beschlossene FFP2-Maskenpflicht

Weiterhin können Sie bei uns ausschließlich bar bezahlen.

Ehrenamtsgruppe „Wir helfen Schülern“

Ehrenamtsgruppe "Wir helfen Schülern"

  • Hausaufgabenhelfer*in  oder Lesepat*in in Einrichtungen der AWO Germering e.V.

  • Vermittlung von Lesepat*innen in die Theresenschule (in Kooperation)

  • Zusätzliche Unterstützungsangebote für Schulkinder außerhalb der Hausaufgabenzeit

  • Tätigkeit ist auch für Mittel- und Realschüler*innen und Gymnasiast*innen möglich

  • Kooperation mit dem Schülerservice des Max-Born-Gymnasiums

  • Teilnahme an Veranstaltungen in Germering

  • Regelmäßig stattfindende Stammtische für die Helfer*innen

  • Vernetzung innerhalb des Vereins

Die Ehrenamtsgruppe WHS „Wir helfen Schüler*innen“ der AWO Germering e.V. ist in Germering eine gut etablierte Einrichtung und bietet Interessierten die Möglichkeit der ehrenamtlichen Tätigkeit mit Kindern. Kinder oder Jugendlichen werden bei den Hausaufgaben und Lernzeiten ehrenamtlich begleitet. Diese zusätzliche Hilfe bedeutet für die Kinder intensive Unterstützung und besondere Aufmerksamkeit und Wertschätzung.

 

In einem persönlichen Kennenlerngespräch informieren wir über die Einsatzmöglichkeiten und werden gemeinsam und mit Hospitationsmöglichkeit das beste passende Angebot herausarbeiten.

Annette ZAUS

Begegnungszentrum

Begegnungszentrum

Im Begegnungszentrum bieten wir Kurse und Treffen für verschiedene Altersgruppen an.

Daniela GOHL

Im Begegnungszentrum bieten wir Kurse und Treffen für verschiedene Altersgruppen an.

Angebote

Wir freuen uns, dass wir aufgrund der niedrigen Inzidenz und daraus resultierenden Lockerungsmaßnahmen nach den Pfingstferien wieder mit Kursen starten können. 

Sobald wir genauere Informationen haben, werden wir sie an dieser Stelle veröffentlichen. 

 

Mini Kita

Mini Kita

  • situations- und bedürfnisorientiertes Arbeiten
  • Morgenkreis
  • Freispiel
  • pädagogische Angebote
  • gemeinsame Brotzeit
  • bewegte Freispielzeit drinnen oder draußen
  • Bayerischer Bildungs- und Erziehungsplan als Handlungsgrundlage

Email:

Telefon:

Adresse:
Planegger Str. 9, 82110 Germering

Öffnungszeiten:

Mo – Do:
7:45 – 12:45 Uhr

Sandra Horstmann

Familiencafé

Familiencafé

Unser Familiencafé ist ein Mütter- und Familienzentrum. Die vorwiegend ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen (und einige Minijobber*innen) bieten verschiedene
offene Spiel- und Krabbelgruppen für Eltern und ihre Kinder im Alter von Geburt bis zum Eintritt in den Kindergarten, teilweise auch darüber hinaus.

Charlotte LAUENSTEIN

Angebote

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle

Die Zentralverwaltung versteht sich als Servicestelle und Ansprechpartner für interne und externe Kund*innen.

Montag – Freitag

09:00 – 12:00 Uhr

Daniela GOHL

!